Kosten

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die kieferorthopädische Behandlung zunächst zu 80% bei Patienten unter 18 Jahren (90% beim 2. Kind), bei denen die Zahn- oder Kieferfehlstellung einen bestimmten Schweregrad überschreitet.

Der Krankenkasseneigenanteil (20 bzw. 10% der Krankenkassenkosten) wird Ihnen von Ihrer Krankenkasse nach Abschluss der Behandlung zurückerstattet.

In besonders schwerwiegenden Fällen übernimmt die Krankenkasse auch die Kosten für die Behandlung von Erwachsenen.

Für Leistungen, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht oder nicht vollständig erstattet werden (z.B. Airflow, Lingualtechnik, superelastische Bögen), können wir Ihnen eine komfortable Ratenzahlung anbieten. Dies gilt ebenfalls für gesetzlich versicherte Patienten über 18 Jahren.

Privatversicherte Patienten haben mit ihrer Versicherung individuell vereinbarte Verträge, von denen die Erstattung der kieferorthopädischen Leistungen abhängt.

Beihilfeberechtigte Patienten reichen den Behandlungsplan sowohl bei der Beihilfestelle als auch bei der Versicherung ein.

zurück

Dr. med. dent. Florian Weber, M.A. Kieferorthopäde in Hamburg Blankenese
Dr. med. dent. Florian Weber, M.A. Kieferorthopäde in Hamburg Blankenese

Godeffroystraße 31
22587 HH-Blankenese

Telefon (040) 86 86 36